Ferighaus aus Polen
+  News
Fertighaus in TODAY Standard
+  1,5-Geschosse bis
+  1,5-Geschosse 120
+  1,5-Geschosse 140
+  1,5-Geschosse übe
+   2-Geschosse
+   2-Geschosse
+   Doppelhaus
+ Bungalows bis 110
+ Bungalows über 110
Fertighaus in VISION Standard
+   Villen
+   Andere Häuser

Impressum

 

 

 

 

 


Dan-Wood Vertriebspartner - Wuppertal
Dan-Wood Fertighaus
BERATER Finanzierung Hausbau Richtig lüften Hauspflege
Hausplanung Außenanlagen Effektiv heizen Hausinstallation


mit/ohne Keller
Wohnräume
Raumflexibilität
Balkon oder Erker
Hausgröße
Küche
   

 

 

 

 

Wohnršume

 

Abhšngig von der GrŲŖe Ihrer Familie planen Sie Ihre Wohn- und Schlafršume. MŲchten Sie als Paar ein gemeinsames Schlafzimmer oder sollte ein starker Schnarcher seinen Extraraum bekommen? Sollen Kleiderschršnke in Ihrem Schlafzimmer stehen? Oder ist eine separate Ankleide angebracht, zum Beispiel wenn die Partner zu unterschiedlichen Zeiten aufstehen mŁssen? Haben Sie oft ‹bernachtungsbesuch und brauchen daher Sie neben Kinderzimmer(n) ein zusštzliches Zimmer fŁr Gšste, oder kann man im Falle seltener ‹bernachtungen den Besuch auf der Wohnzimmercouch oder in einem Kinderzimmer unterbringen? Oder ist die Kombination von Gšste- und Arbeitszimmer sinnvoll?

 

Living und More. Wohnen (Gebundene Ausgabe)

von Peter SchŲnhuth (Herausgeber), Irene El- Baz (‹bersetzer)

 

 

Kurzbeschreibung


Wohnung und Haus sind unser zentraler Lebensmittelpunkt sowie private WohlfŁhl- und Entspannungsinsel zugleich. Vier Einrichtungsstile, die sich dieses Selbstverstšndnis zu eigen gemacht haben, werden in diesem Buch vorgestellt: die klassische "Schlichte Eleganz", das moderne "Easy Living", das lšndliche "Modern Rustikale" und die frische "Neue Romantik". Alle Stile pršsentieren ihre wesentlichen Merkmale, mit Materialien, Farben und MŲbeln. Stimmungsvolle Fotos illustrieren, wie die unterschiedlichen Ršume eines Hauses eingerichtet werden kŲnnen.
FŁr praktische Planer: Wichtige Einrichtungs- und Einkaufstipps vermittelt Ihnen der detaillierte Praxisteil. Die Wohnung als RŁckzugsraum aus dem Alltagsstress, als WohlfŁhlinsel und zentrale Stštte der Entspannung und des Wohlbefindens steht in dem vorliegenden Band im Mittelpunkt. Mit groŖformatigen, stimmungsvollen Fotos und ebenso informativen wie unterhaltsamen Texten stellt "Living & More Wohnen" die Bandbreite der MŲglichkeiten, die unterschiedlichen Ršume eines Hauses einzurichten, anhand von vier verschiedenen Wohnstilen vor: "Schlichte Eleganz" zeigt einen klassisch-modernen Einrichtungsstil, dessen pršgende Elemente Bestšndigkeit, zeitlose Eleganz und die hochwertige Verarbeitung der Materialien sind. "Easy Living" steht fŁr Entspannung pur. Ungezwungenheit und der Wunsch nach Behaglichkeit in allen Ršumen pršgen diesen Wohnstil, die Einrichtung lšsst viel Raum fŁr Individualitšt und auch fŁr unkonventionelle LŲsungen. "Modern Rustikal" bezeichnet den modernen Landhausstil, Naturmaterialien, die Wšrme ausstrahlen, zurŁckgenommene Farben und formschŲne Dekorationen bilden d ie Grundlagen dieser Einrichtungsvariante. "Neue Romantik" steht fŁr das Verspielte. ‹ppige Muster und lebhafte Farben der zum Entspannen und Tršumen einladenden Einrichtung treffen hier aufeinander und bilden ein harmonisches Ganzes.
Praktisch fŁr diejenigen Leser, die das Gezeigte in ihren eigenen vier Wšnden umsetzen wollen: Jedem der vorgestellten Wohnstile ist ein umfangreiches Adressverzeichnis von Herstellern der Einrichtungsgegenstšnde und gezeigten Accessoires nachgestellt.
Ganz handfest geht es dann im abschlieŖenden Teil des Bandes zu: Hier wird im Detail erklšrt, auf was man beim Einrichten, Renovieren und Kaufen achten sollte. Vom selbst verlegten Boden bis hin zu Tipps zur idealen Raumaufteilung fŁr die individuellen BedŁrfnisse und unterschiedlichen FamiliengrŲŖen findet sich hier allerhand NŁtzliches und Wissenswertes.

 

 

Arbeitet ein Familienmitglied als Selbstšndiger Łberwiegend im Haus? Dann sollte je nach Beruf und Besucherstrom (mindestens) ein BŁro- oder Praxisraum eingeplant werden (mŲglichst etwas separat und ggf. mit Gšste-WC), um Besucher, Klienten oder Patienten nicht durch Privatršume lotsen zu mŁssen.

 

 

 

 Dan-Wood Vertriebspartner - Wuppertal  | danwood24@web.de